Was ist

J2534 & Pass-Thru

 

Die Neuprogrammierung von Steuergeräten war lange Zeit nur mit teuren herstellerspezifischen Diagnosetools möglich. Durch diesen Umstand wurden freie Werkstätten weitaus weniger wettbewerbsfähig, was sich zugleich auf die Werkstattauswahl des Verbrauchers auswirkte.

 

Dies änderte sich mit Einführung der standardisierten J2534 Schnittstelle, durch die der Zugriff auf Diagnoseprotokolle durch unabhängige Systeme möglich ist. Somit können emissionsbezogene Steuergeräte ohne die Verwendung von speziellen und teuren Werkswerkzeugen umprogrammiert werden.

 

ZUR ÜBERSICHT